HONGKONG
Wong
Demokratie
Joshua
Aktivist
er
Jährige
Polizei
2014
Gesicht
Teilnahme
Studentenproteste
Demokratiebewegung
Anwalt
Festnahme
Kaution
Hongkong
Pressespiegel
Durchblick
Meer geht (n)immer
 
Appel30
 
harry5327
Alexander8226
DonGallus25
Ullebambulle25
Superburschi125
Bob186025
AKPudong23
FloKrui23
Moritzlo23
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Treffen
Gesund und produktiv im Home Office
Von Gabor Holch
Übersicht

In letzter Zeit teilte ich auf diversen Social Media-Kanälen bereits einige Tipps, wie man während längerer Zeit in kleinen, abgeschlossenen Räumen dennoch ein gesundes, produktives und vielleicht sogar auch (einigermaßen) glückliches Leben führen kann. Manche dieser Tipps lernte ich während meines früheren Jobs als Krisenmanager, von UNO-Soldaten, Überlebensexperten und Notfall-Einsatzkräften. Andere stammen aus meiner Erfahrung als Coach für Expat-Führungskräfte, deren Umstände überraschend viele Ähnlichkeiten zu meinen früheren Kollegen in internationalen Organisationen aufweisen.

Eingeschlossenheit ist eine stressbeladene Situation, obwohl wir das manchmal nicht gerne zugeben. Ein Grund für die Schwierigkeit, damit umzugehen, ist die Vielfalt menschlicher Bedürfnisse. Wenn Menschen physisch und emotional von der Außenwelt isoliert sind, geht jede Person mit dieser Situation unterschiedlich um, hasst sie aus unterschiedlichen Gründen und sehnt sich, abhängig vom persönlichen Temperament, nach unterschiedlichen Dingen. In einem alten Witz werden vier Leute gefragt, welches Buch Sie aus einem sinkenden Schiff auf eine einsame Insel retten würden. Einer wählt die Bibel, ein anderer Molières Komödien, ein dritter eine Zusammenfassung der Weltgeschichte und der letzte ein Handbuch des Schiffbaus. Um diese Diversität zu berücksichtigen, stütze ich meine Vorschläge auf die DISC-based Oriented Strategy Matrix. Ein System, das sich unter Managern und Führungskräften unterschiedlichster Provenienz in allen Situationen als nützlich erwiesen hat.



BLAU: Prepare & Plan / Vorbereiten & planen

Starten Sie Ihr Klausur-Überlebensprogramm in der blauen Ecke wie wir es meistens machen: Stellen Sie die Verfügbarkeit von Grundlagen wie Wasser, Nahrung, Hygieneartikel und Medizin für sich selbst und Angehörige sicher. Dies erhöht nicht nur Ihre Chancen, eine herausfordernde Situation erfolgreich zu meistern, sondern trägt auch grundsätzlich zur Beruhigung bei - um danach die eigenen Umstände mit klarem Kopf zu bewerten. Wie die Neurologin Helen Fisher in ihrem Buch empfiehlt, schüttet das Zählen und Sortieren von Geld, Wasserflaschen oder Instantnudel-Packungen einen Neurotransmitter namens Serotonin in ihr Gehirn aus. Es folgt dadurch ein Abbau von Stresshormonen, die der Unberechenbarkeit der Umstände geschuldet sind. (Ebenso ein Grund, warum Schäfchenzählen beim Einschlafen hilft.) Stellen Sie weiters sicher, ruhig und organisiert zu bleiben: Erstellen Sie einen täglichen Plan. Planen Sie rechtzeitiges Aufstehen, Körperpflege, Mahlzeiten, Aufgaben und Wege, Sport, Unterhaltung und Ruhe. Geistige und körperliche Beschäftigung ist der beste Antrieb für Ihre Stimmung, Gesundheit und das Immunsystem.




 
Nächste Seite >>  


 
(noch keine kommentare gepostet)
neuer kommentar:

name:

text: