HONGKONG
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
BIG-Z
04-aug-09
Ich wollte eigentlich keinen neuen Thread aufmachen, aber ich habe keine andere Wahl. Glaubt mir ich habe gegoogled wie WILD!!!

Ich fliege am 31.08 nach Shenzhen und von dort aus habe ich vor mit dem Bus K 568 zur Luo Hu bzw. kurz davor, so wie es mir beschrieben wurde müsste ich dann die Grenze zu Fuß passieren und von dort aus mit dem Zug KCR/MTR weiter.

Meine konkrete Frage:
Das ist der Hinweg aber wie geht es zurück?
So wie ich hingekommen bin? Ist denn an der Grenze eine Bushaltestelle die mich zum Shenzhener Flughafen bringt?

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
Carlolo (Gast)
04-aug-09
ganz easy das ganze. In Shenzhen am Flughafen Schalter fuer Bus oder ferry tickets suchen. Einfach immer nur geradeaus vor dem Ausgang. Ticket kaufen, die Maedels fuehren dich zum Bus (nicht den Scammern auflaufen, Ticket nur am Schalter). Bus faehrt zur Grenze, dort gehst du zu fuss rueber und auf der anderen Seite steht wieder ein Bus. Du kriegst einen Sticker auf die Brust damit du nicht verloren gehst. Gepaeck natuerlich mitnehmen und nicht im Bus lassen den in HKG ist es ein anderer Bus ! Dann ganz locker nach TST.
Mit Faehre das gleiche Spiel, Bus vor der Tuer der dich zur ferry bringt, Grenzkontrolle und ab in die ferry und 3/4 stunde spaeter bist du in HKG.
Zurueck das gleiche, Abfahrt der Busse ist der Kowloon Airport Terminal.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
04-aug-09
Das war eigendlich seit 2 jahren der falsche Weg.
Es gibt mehere Busse die direkt vom Shenzhen Flughafen nach Kowloon oder HK fahren.
Sowohl im terminal 1 als auch im terminal 2 an der Ausgangseite
( fensterseite)findest du die verkaufsbüros. Dieser fährt dann zur Grenzstation an der neuen Brücke, du passierst die passkontrolle zu fuss und steigst auf der HK seite wieder in den bus. Das ist fast idiotensicher, da du einen Pickerl bekommst und die dich dann schin in den richtigen Bus stecken.
Busse gehen sowohl nach HK island, Kowloon Tong und TSM.
Must halt vorher sagen wo du hinwillst.
Zurück, ganz einfach, nimm dir einen Flyer von denen mit, dort sthehen dann die Abfahrstationen in HK drin. Dann fährt der Buss wieder zur grenzstation und du wirst wieder diesmal auf der chinesischen Seite aufgenommen und dann zum SZ Flughafen gebracht.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
BIG-Z
04-aug-09
Wow das ging ja schnell mit den Antworten. Vielen Dank dafür!!!

Verstehe ich das richtig, dass ich den Weg oben falsch beschrieben habe? Also nicht in Luo Hu mit dem MTR/KCR weiterfahren sonder direkt mit dem Bus durchfahren natürlich mit zwischenstops und umsteigen.

Und zurück ok neheme ich mir einen Flyer mit aber wo ist der Counter zum bezahlen?

Sorry das ich so doof frage, aber zurück mache ich mir meine Gedanken, das muss 100%ig klappen damit ich meinen Rückflug nach Shanghai bekomme!!!
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
04-aug-09
Correct.
Bei der Rückreise kannst du im Bus bezahlen.

Clemens lass es ich will nicht ewig zeichen auffüllen, wenn ich ne einfache Frage beantworte, oder zahlst du mir ne neue tastatur
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
multsi
04-aug-09
Das ganze Prozedere ist echt nicht schwer. Hat bei mir Anfang Juni auch reibungslos funktioniert. Hier ist der Ablauf sehr gut beschrieben und du findest auch die Abfahrtszeiten der Busse (leider nur auf Chinesisch).

http://annatam.com/direct-shenzhen-airport-hk-bus/

http://annatam.com/hong-kong-check-in-and-bus-service-for-shenzhen-flights/

http://www.chinalink.hk/co_service_routes17.html

http://www.chinalink.hk/co_service_routes16.html

Ich habe mal gehoert, dass der Bus demnaechst kostenlos sein soll (wird irgendwie mit dem Flugticket verrechnet). Weiss da jemand was Naeheres?
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
BIG-Z
05-aug-09
Vielen lieben Dank für die Links!!!

Jetzt kann ich mir das mal zu gemühte führen und danach bereuhigt ins Flugzeug einsteigen!!!

DANKE DANKE DANKE @ all!!!
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
oOWOo (Gast)
06-aug-09
Zum Shenzhen Airport von HK:

Bus ist der falsche Weg. Dauert viel zu lange. Einfach in HK im Macao Ferry Terminal oder im China Terminal ein BOOT-ticket nach Shenzhen Airport kaufen. Dauert von HK aus gerade Mal 70 Minuten.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
06-aug-09
oOWOo

Das ist im Prinzip richtig, aber man sollte auch berücksichtiugen, das man bei der Bootsvariante ca 30 Minuten vorher für die Customs und so weiter braucht. Des weiteren brauxch du fast 15 Minuten in Shenzehen um zum terminal zu kommen, wogegen der Bus direkt vor dem terminal steht.
Im Ergebins also in der Reisezeit Hotel HK-- SZ Airport tut sich das nicht viel aber der Buss ist preiswerter und was noch wichtiger, unter Berücksichtigung alle Anbieter fährt der Bus auch häufiger.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
BIG-Z
06-aug-09
Zumindest ist es eine Alternative.

Ich bin 5 Tage in Hong Kong, den ersten Tag werde ich damit verbringen wie ich wieder zurück komme. Und wenn alle stricke reißen, dann habe ich Plan B das bedeutet Ferry.

Natürlich werde ich erstmal die Busvariante probieren, weil es einfacher preiswerter ist.
Zeit spielt (wenn alles glatt läuft) keine Rolle. Denn mein Rückflug geht um 15 Uhr, werde um 6 Uhr das Hotel verlassen und zu sehen das ich irgendwie zum Flughafen kommen :-) lach...
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
oOWOo (Gast)
11-aug-09
Petermedia,

Auf der anderen Seite ist das Schiff zuverlaessiger. ;)

Ich glaube nicht, dass Du Bus mit Boot uebertrumpfen kannst...
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
12-aug-09
oOWOo
ich will mit dir gar nicht streiten.
Schiff fahren ist ebi ruhigem Wetter immer schön, und auch die Zeiten Schiff versus Bus tun sich nicht viel.
Nur ein zeitwert von gestern.
Zeit von Aufnahme des Koffers an der gepäckausgabekurz vor 5 pm , bis zur rezeption meines Hotels in HK TSM.
Bus--- Grenze--- gleicher Bus-- Taxi von Kowloon station nach TSM.
2:07 Std. OK beim Buss hatte ich Glück der fuhr 5 Minuten nachdem ich das Ticket. total 90 RMB Bus + 23 HK$ Taxi.
Aber wie gesagt Schifffahren ist schön. ich fahre z.B wenn ich von HK nach Shekou will immer mit der Fähre.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
oOWOo (Gast)
12-aug-09
Petermedia,

aber ich will Recht haben!!! ;)

Ich habe ein einziges Mal den Bus nach SZ airport genommen und das war glaube ich noch im letzten Jahrtausend. Anschliessend ist es mir nie wieder in den Sinn gekommen mit dem Bus zu fahren. Ungluecklicherweise habe ich hier nicht beruecksichtigt, dass die Zeiten sich hier bessern.

Ich weiss noch, wie wir vor 10 Jahren mit dem Bus von der Canton Fair zurueck nach HK gefahren sind. Es hat glaube ich 7 oder 8 Std damals gedauert, wegen Staus, etc. Und selbst der Zug hatte haeufige Verspaetungen.

Heute ist das alles kein Thema mehr...
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
fred-der-rollmops (Gast)
12-aug-09
Peter M
Bus--- Grenze--- gleicher Bus ???

ich habe noch nie den gleichen Bus gehabt. China + HKG war immer ein anderer
wg. links/rechts.Erscheint mir auch unlogisch da doppelte Bus Registrierung => teuer fuer das Busunternehmen.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
12-aug-09
Du hast recht.
Es ist war ein anderer Bus, da die die Totzeit die die Leute zum überqueren der grenze brauchen natürlich nutzten. Es muss richtig heissen Bus ---grenze---anderer Bus der gleichen Firma usg.
Interessant weil du fragst. Genau diese frage habe ich mir gestern auch gestellt
Gestern hatte der Bus der in Shenzhen losfuhr definitiv eine Doppelnummer und das Lenkrad war rechts.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
Nell (Gast)
15-aug-09
Hi,

wie steht es mit dieser Möglichkeit?
Alternatively, you can catch an airport minibus to LoWu (20Rmb) and then cross the border by foot and then catch the MTR into Kowloon (around HK$35)

Nell
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
16-aug-09
>Alternatively, you can catch an airport minibus to LoWu (20Rmb) and then cross the border by foot

Das geht auf jeden Fall. Hab ich auch mal gemacht.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
BIG-Z
19-aug-09
Das war ja auch eine Alternative, die ich oben irgendwo auch mal beschrieben habe.
So hatte ich das urspünglich vor. Scheint günstiger zu sein.
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
19-aug-09
Klar ist das die günstigste Alternative, aber auch die anstängenste.
Bus bis Lowu je nach verkehr bis 80 Minuten. , Sein graffel von Busterminal zur Passage 7 schleppen ( 15 Minuten) , Grenze passieren dort fast immer voll, KCR Ticket lösen 33HK$ und je nach zeit 45 Minuten stehen, da die KCR fast immer voll ist. 1 Klasse Ticket 66 RMB.
Dann in Hung Hom ins Taxi, oder eine Station vorher ich glaub in MongKok ins MTR Netz umsteigen, mit gepäck ne ziemlich Tortur
 
 
aw: Shenzhen nach Hong Kong   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
19-aug-09
wat? So doll hab ich den Unterschied nicht erlebt.

>Bus bis Lowu je nach verkehr bis 80 Minuten.

OK, Huangang Grenze ist ca. 10-15 Minuten kuerzer

>Sein graffel von Busterminal zur Passage 7 schleppen ( 15 Minuten)

Das sind 200 meter. In Huanggang must du auch 2mal ueber die Grenze und kannst deinen Pack nicht im Bus lassen.

>KCR Ticket lösen 33HK$ und je nach zeit 45 Minuten stehen, da die KCR fast immer voll ist. 1 Klasse Ticket 66 RMB.

Quatsch. Ticket kaufen. Einsteigen. Da ist immer genug Platz, aber nicht immer Sitzplatz.

>Dann in Hung Hom ins Taxi, oder eine Station vorher ich glaub in MongKok ins MTR Netz umsteigen, mit gepäck ne ziemlich Tortur

Man kann bis TST durchfahren. KCR gibt's auch gar nicht mehr. Ist jetzt alles MTR.

Von der Grenze her ist Luohu besser weil da die Rotchinesen nen eigenen Schalter haben. Fuer uns ist damit weniger los. In Huanggang stand ich schonmal ne Stunden in so einen Chinesenpulk, die auch ganz genau gecheckt werden. Weis nicht ob das heute da noch so ist.

So gross ist der Unterschied absolut nicht. Fähre ist bestimmt am bequemsten.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht