HONGKONG
Prozess
Bewegung
Wissenschaftler
er
Helfern
FOCUS
Gesundheit
Demokratie
Magen
Mikro
Roboter
Medizin
Journalist
Linner
Reporter
Hongkong
Pressespiegel
Durchblick
Hongkong Xmas '18
 
AKPudong282
 
NKM276
Bayerinshangha271
opauli2004271
hainan267
Kotletten-Hors264
Torben1312264
 
JOMDA88264
 
Harald_S262
shanghai11260
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Vielreisende
27-nov-04
Hallo,
da ich viel Reisen muss und mir die Zeit etwas versüßen möchte, habe ich mir überlegt einen kleinen MP3 Stick zu kaufen. Meine Frage: Welcher ist gut, welche Marke, worauf muss ich achten, wie teuer ca????
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Norbert Arnold
27-nov-04
Wenn du viel unterwegs bist, ist ein MP3-Stick sicher nicht die richtige Lösung - es sei denn, du willst immer die gleichen Titel hören.
Auch wenn du Hörbücher unterwegs hören möchtest (kann ich sehr empfehlen), brauchst du mehr Speicherkapazität. Ein Gerät auf Basis einer kleinen Festplatte (4-60 GB) ist da sicher besser geeignet:
http://www.apple.com/de/ipodmini/
http://www.apple.com/de/ipodmini/

Ist doch bald Weihnachten!

Norbert
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Vielreisende
27-nov-04
Danke für Deine Nachricht, aber ich möchte es erstmal mit einem Stick probieren. Klein anfangen. Ich weiß nur nicht, welche Marke da am besten ist. Wie ist da wohl die Batterieleistung, ect...
Ich hoffe, Ihr könnt mir da was empfehlen. Es gibt ja hier jede Menge.
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Norbert Arnold
27-nov-04
genau ... jede Menge Müll. Ist leider so. Ich habe schon von vielen Sticks gehört, die schnell stumm waren.
Ein guter MP3-Player wie der iPod hat 8 h Laufleistung.

Norbert
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
27-nov-04
Ich war heute im Cybersquare, weil ich mir auch einen MP3 Stick kaufen wollte. Das lohnt sich hier in China gar nicht. Man bekomme chinesische Marken zu einem Preis, wo man in Deutschland eine bekannte Marke bekommt (Gut in China sind chinesische Marken sicherlich bekannt) aber dafür doppelte Speicherkapazität. MP3Player mit 512 MB habe ich hier gar nicht gesehen... aber was soll man hier auch erwarten, wenn noch nichtmal Notebooks mit 512 MB daherkommen.

Ich kann die daher hier gar nichts empfehlen. Laß dir was aus D schicken oder kaufe da ein.

Zaijian
God
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
27-nov-04
I-Pod I-Pod I-Pod I-Pod I-Pod.

Hab mir auch mal son billigen Stick gekauft. Bedienung na Ja und Tasten nach nem halben Jahr kaputt. Deshalb I-pod da geht halt richtig Musik drauf. Einmal meine Sammlung draufgespielt und immer noch nicht allses gehört
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
MD Fan
27-nov-04
Ich empfehl MD. Die neuen Hi-MD haben 20 Stunden Kapazitaet und man kann sie beliebig wechseln. Die Akkus halten auch ewig. Auf meine normalen MDs bekomm ich ca. 5 Stunden rauf, fuer RMB 5.00 pro MD.

Ist bestimmt auch eine Alternative zum MP3.
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Touristen
29-nov-04
Ich habe letztes Mal in Shanghai einen mp3-stick gekauft und damit sehr zufrieden, viel besser als in Deutschland je gesehene angebote, weil ich in Deutschland nur USB1.1 gesehen (standard für mp3) habe. Was ich in China gekauft habe, ist sogar USB 2.0! Die daten:
-USB 2.0, 1 GB, sehr klein, wie ein Key, 1399 Yuan (512 MB kostet 950 Yuan, in Deutschland kostete 256 MB damals ca. 199 Euro und nur USB 1.1)
-mp3/wma/wav
-Radio recorder
-voice recorder in mp3 bis 32 - 128 bps
-mp3 encoder /line-in
-farb display
-folder verwaltung
-Menu umschaltbar zwischen Chinesisch und English
-1 Baterie spielzeit 14 Stunden
also praktisch mit allen funtionen was man denken kann!

http://www.meizu.com/pro_x.asp?ProductID=91
http://www.meizu.com/news_x.asp?New_ID=179
http://www.meizu.com/news_x.asp?New_ID=181
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Proposal
29-nov-04
ich bin fuer Stick(aber kein billiges modell wegen entscheidender prozessorqualität), weil I-Pod fuer unterwegs zu gross ist. ausserdem hat I-Pod einen motor drin, kann leicht kaputt gehen. ich kenne die chinesiche marke meizu, sehr guter klang, viel mehr funktionen als beim I-Pot. aber die Bedienungsanleitung ist nur in chinesisch.
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
29-nov-04
Der I-Pod ist zu groß? Der wiegt doch nur 159g. Und größer als ein Disk oder Walkman wird der doch auch nicht sein.

Wollte mir ein MP3 Stick kaufen, um dann im Fitness Studio beim Laufen Musik hören zu können. Als ich mich dann erstmalig mit I-Pod beschäftigt hatte, wurde ich auf einmal ganz heiß darauf... aber das Teil ist sicherlich zu schade für Sport.

Was die Haltbarkeit angeht. Ich glaube kaum, dass der I-Pod ein Produkt ist, welches sich nach zwei drei Jahren verabschiedet. Das wäre ja ein faltaler Imageverlust für Appel und die verdanken die momentane Gewinne ja nur dem IPod.

Zaijian
God
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
29-nov-04
I-Pod ist gerade mal so gross wie ne Zigarettenschachtel und dabei viel duenner. Ich habe ueber 1000 MP3-Songs. Alle sind drauf und es ist noch genuegend platz fuer mehr. Also unhandlich ist dieses Ding ueberhaupt nicht.
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Steve Jobs
29-nov-04
Saiber, Du hast wahrscheinlich das I-Pod Mini. Die normaler Version ist groesser. Die hat dann fast auch keiner.
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
Walker
04-dez-04
ich habe gestern einen Stick mit 512 MB gesehen, fuer nur 555 RMB. Ob USB 2.0 oder 1.1 habe ich nicht gefragt. Interessant waere ein MemoryStick in Feuerzeuger-Format mit mp3/mp4/wma und Mini-Farbdisply, kostet nur 999 RMB. Das Ding kann Video aufzeichnen und spielen im mp4-format.
 
 
aw: Tipps welcher MP3 Player????   guter beitrag schlechter beitrag
tk
04-dez-04
Läßt sich im IPod inzwischen eine Playlist programmieren? Bei den früheren Modellen soll dies nicht möglich gewesen sein und bei 1000 Titeln möchte ich nicht jedesmal neu suchen...
Ein weiteres Problem war der Akku, welcher anscheind bei vorherigen Modellen nicht ausgetauscht werden konnte. Nach zwei bis drei Jahren wird die Leistung des Akkus deutlich schlechter. Bin allerdings nicht auf dem neusten Stand. Wurden die Problem inzwischen gelöst? Hat jemand Erfahrungen?

Gruß,

Thomas
 
 
(thread closed)

zurück übersicht