HONGKONG

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Posinator
08-jun-04
HUMSEL: "...und bin dafür, dass er beendet wird"

aha, fühlt sich also eine angesprochen, und schreit und zetert gleich nach Zensur. GENAU DAS SIND DIE NÖRGELTANTEN, DIE ALTEN SCHACHTELN, um die es hier geht! Und genau darum wollen Euch die Männer nicht!
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Lao Shu
08-jun-04
Und wieder ist mal ein Thread mit Geistiger Duennschiss gelaufen.................................................... !
Ich dachte Asoziale bekommen nicht so einfach ein Visum !!??
Aber was man hier so zu lesen bekommt, da kann ich nur sagen die Flotters sind nach Shanghai gekommen. Aber mit ihrem kompletten Anhang.
Und wahrscheinlich hat der Thraed Schreiber einen guten Job in der Botschaft ? Was ich da bis jetzt kennengelernt habe....... Oh Oh Oh
Armes Deutschland.

In diesem Sinne
Lao Shu
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
pin li san
08-jun-04
Oh wie dumm doch deutsche Maenner sind....., ich habe lange Jahre in Shanghai gearbeite und viel deutschen Maenner kennengelernt, aber was ich erlebt habe kann ein Buch werden

viele kriegen keine richtige erektion, weil aufgeregt ? Angst ? weiss nicht.vorher richtige angeber bei freunden, er kann oft.

konnte nicht richtig geniesen, zu schnel fertig

dann haben mirmaenner alles bezahlt, aber hatte zwei gleichzeitig und gutes leben gefuehrt und viel gespart

und jetzt kriege ich unterhalt fuer sohn, aber ist garnicht von ihm..!
so sind wirkliche deutsche manner.....aber glaube, sie wollen an die nase gefuehrt werden von chinesin
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Trottel des Hefeteigs
08-jun-04
haha, haste ja dann richtig gut gemacht....... gratulation! wie heißt denn der kleine kaiser?
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
pin li san
08-jun-04
schon lang her. name ist yelloperilo. boeses kind. ich nicht wieder machen. naechstemal abtreiben.
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Trottel des Hefeteigs
08-jun-04
haha...

der Punkt ist ja der, daß die Männer ihre Erektionsstörungen nur zu hause haben. Woran liegt's?
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Paris
08-jun-04
Also, ich habe die Diskussion zwar nicht von Anbeginn verfolgt, jedoch habe auch ich eine Meinung:
Ich frage mich, was manche damit meinen, wenn sie sagen, dass die kleinen Kinesinnen westliche Männer "ausnutzen". Also, ich habe mich noch nie von irgendeiner Frau ausnutzen lassen. Ich finde eher, dass das doch anders herum läuft. Wenn es mich finanziell nicht stört, dass ich für ein bisschen "Mushu" einer heißen Braut ab und zu mal eine schicke Bluse kaufe, dann mache ich das doch gern. Ich meine, ich will doch auch, dass mein Mädchen gut aussieht.
Außerdem kannm man gut sein Image als Playboy pflegen.
Ich frage mich, wer da wen ausnutzt.
Das Mädchen riskiert ihren vielleicht unbefleckten Ruf und ich ein paar Dollar. Mein Gott.
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Hilton (hihi)
08-jun-04
Ja Mann, that's teh way we roll!
Und wer da von Asozialen redet, der hat entweder einen kleinen Penis, oder schlimme Akne oder ist dick oder hat kein Geld oder alles von allem.
That's my 10 Cents, my two cent is free
A nuisance, who sent, you sent for me?
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
steff
08-jun-04
.......so und nun haben bestimmt alle Praktikannten und Maenner (bzw. die es mal werden wollen) ihren "Senf" zu so einem nivaulosen Thema abgegeben und ich finde es gehoert nun ins OFF TOPIC.
Aber erstaunlich (mache gerade eine Studie ueber Expats /Auswirkungen auf die Familie) wieviele sich hier anonym !!! wichtig geben. Dabei sind es laut Umfrage meist die ganz jungen Expats (bis 30 J. bzw. Praktikannten/Studenten,
die erstmal Neuland in Form von asiatischen Frauen testen wollen und sich wie ein Koenig auffuehren.
Dabei sind die wirklichen Schoenheiten unter den asiatischen Frauen mit Abstand in Indonesien und Thailand und weit hinten liegen die Chinesinnen.
Nun gut, meine Recherchen sind hier wieder einmal eindeutig in die richtige Richtung gegangen.
Aber ist doch auch ganz menschlich /maennlich, dass diese Maenner sich hier im Forum ins rechte Licht stellen wollen, und sich durch dumme Aussagen ohne Verstaendniss fuer die Gegenseite, verteidigen wollen.
Nichts fuer ungut, nur es wird langsam oede !!
Steff
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
der weiss wie man frauen behandelt
08-jun-04
so ihr großkotzigen "ich bin ja so unwahrscheinlich geil, weil alle chinesinnen auf meine männlichen vorzüge (=kohle!) stehen"-"praktikanten". im juli ist ein neuer landvogt in der stadt. an alle damen, die mit expat-würsten hier sind, wie sie sich in diesem thread outen: am 16. juli könnt ihr einen wirklich netten europäer kennenlernen! seh euch abends im..mmmh na sagen wir goodfellas! (ok, ich mags n bisschen rustikaler!) ich bin der unwiderstehliche da - also leicht zu erkennen ;-)!
sorry ihr kleinen lümmels - eure chicks kommen an dem abend etwas später heim (harhar)
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Loban
09-jun-04
Neutral bedrachtet sieht es doch so aus,China tolle Frauen,reichlich Auswahl,leicht zu bekommen !Deutschland die Ehefrau die Kinder das Haus
u.s.w. ...
Und nun der Tipp des Tages : Liebe d. Ehefrauen mit 99% Sicherheit wird
euer geliebtes und jahrelang betreutes Gegenstück die Gelegenheit nutzen
und reichlich Fremdgehen.An diesem Zustand werdet Ihr kaum etwas ändern können!Aber wie heißt es so schön...die Rache ist mein...und das kann für den Liebling schon eine teure Sache werden.Also ist doch ganz easy...jeden das seine,das meiste ist meine...
Wünsche allen hier nur das beste aber so schön alles hier auch ist in China
bitte lasst euer Gehirn in Funktion...otherwise viel Spass beim abdrücken !

P.S. Eins noch an die Herren,diese Ausdrücke :die Alte,die Schachtel ,die Olle u.s.w. .... gerade diese habt Ihr alle einmal geliebt und geheiratet !

Alfi,Rechtsanwalt der d.Frauenwelt !
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Erika Berger
09-jun-04
Eine Frau ist nur so gut, wie es der Maennliche Part ist: Ist es also, wie bei den meisten Maennern (Hose runter, Beine Breit ,F...ist ne Kleinigkeit) kann es schon mal laenger ,dauern bis die Frau ihre Einkaufsliste von Aldi durchgegangen ist. Denn ein Mann braucht hoechstens 3 Minuten (deshalb ruft er auch so oft Erster) eine Frau 7-8 Minuten. Und es sind die Juengeren die glauben (nur weil sie mal einen Porno gesehen haben)dass, wenn sie 15 Stellungen in drei Minuten nachtoben, sie die absoluten Boetzkes sind , ist aber leider nicht so. Das die kleinen Maedels oft Quitschen ,liegt nicht immer daran, das sie ueber irgenteine Erfahrung verfuegen.Vieleicht sind sie einfach nur kitzelig??? Der Urheber dieses Threads (ein guter Fake wie alles hier in China)war seine Frau schon ueberdruessig als er noch in Deutschland war, nur bot sich dort nicht die Gelegenheit , das er von einem Weiblichen Part, ausser von der eigenen, nur eines Blickes gewuerdigt wurde.Und wenn er mal seiner Fantasie seinen Lauf lassen wollte, kostete es ihm richtig Geld. Deutsche Bordelle , Clubs oder Bars die Stunde 200 Euro.
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
gutmensch
09-jun-04
"...und ich finde es gehoert nun ins OFF TOPIC."

aha, noch eine Alte die sich outet und nach der Schere ruft..... INTERESSANT!!
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser 2
09-jun-04
Schaut euch die "Maenner", die Chinesinnen abschleppen doch mal an:
Entweder verpickelte, verklemmte, dumme und kleine (meistens alles zusammen) Praktikanten oder widerliche, fette, alte Saecke.
Beide Faelle sind Totalversager in Deutschland und kommen sich toll vor, da sie in Asien durch ihr laecherliches Geld Frauen "kaufen" koennen und sich von ihnen verarschen lassen.

Bravo!!! Gratulation!
Toll auch, dass es diese Seite gibt, auf der sich dieser gesammte Restmuell von deutschen Expats treffen kann...
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
carstenpremium member
09-jun-04
ganz egal auf welchem niveau hier gepostet wird, es scheint ja wirklich ein problem hier zwischen den maennern und ihren frauen zu geben. ich glaube nicht das es immer nur die pickeligen,...... usw. oder die faulen tanten,..... usw. sind, sondern das auf der einen seite der harte job usw. und auf der anderen seite die harte eingwoehnung usw. ein grund dafuer sind. koennen maenner und frauen hier nicht mal normal ueber ein problem reden???
wiklich schade denn so wird es wohl immer nur streit geben.
naja, ich kann vielleicht auch gut reden da ich schon 3 jahre mit einer chinesin gluecklich verheiratet bin:)
cheers
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Clubber
09-jun-04
Also, ich habe ja nichts dagegen, wenn man mit einer Frau ein mal schläft und dann eben nicht mehr. Im Gegenteil, das gehört in einem jungen Leben einfach dazu. Und wenn man sich eben gerade zufällig in China aufhält: Somewhere! Dann sehe ich nicht, wieso man sich nicht das eine oder andere kleine Vergnügen gönnen sollte. Aber, und das möchte ich ganz besonders betonen, es gibt da natürlich ein paar absolute no-gos:

Wenn man hässlich ist, Pickel und nichts drauf hat, dann soll man gefälligst zuhause bleiben und sich eine fhm kaufen. Also wirklich mal, es gibt doch nichts Widerlicheres als deutsche Trottel, die einen auf dicke Hose machen und ihren Wichs unter die Leute bringen. Solche Nerds vermiesen alles, die sollen schön in Bochum bleiben wo sie herkommen und die Welt mit ihrer Hässlichkeit nicht behelligen.
Das ist klar, und für drei Dollar eine Frau zu kaufen, das geht auch gar nicht. Absolut nicht, man sollte sich einen gewissen Stil beibringen.
Sex zu haben ist schließlich nicht nur die reine Befriedigung eines animalischen Triebs, sondern die Bestätigung dafür, dass das was man tut, eigentlich so schlecht nicht sein kann, denn Attraktivität ist etwas, das vor allen Dingen für einen selbst eine schöne Sache ist. So ist das.

Love it or leave it.
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Der Genussmensch schlechthin!
09-jun-04
Dolly Buster
>es reicht nicht einmal die Woche eine Hongkongviagra einzuschieben und ab geht die Post.

Ich käme im Traum nicht auf die Idee die teuren Viagras zuhause zu vergeuden. Welch eine Verschwendung! Das ist ja wie Perlen for die Säue werfen!
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
noch ein Beobachter
09-jun-04
Unglaublich, koestlich, wunderbar! Auf jeden Fall mehr davon!
Habe mich vor dem Rechner bei Lesen schrott gelacht.
Nur eines, Dr.med A.Kemper: Nicht die Wueste Gobi mit solchen Leuten in Verbindung bringen, die hat es hier schon schwer genug, da brauchst sie nicht solche deutschen Wuerstchen.
San Banyu
Chris
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Clubber
09-jun-04
Absolut, ja.
Ich finde, Madagaskar wäre eine hinreichend adäquate Lösung.
Da hat man schon mal welche hingeschickt, das habe ich von meinem Opa gehört.
 
 
aw: mein Gott, die Weiber...   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
09-jun-04
"hätte ich doch meine Alte bloß zuhause in D gelassen. "

Ja haette das der ein oder andere Herr das mal getan, "die Alte" zu Hause gelassen - aber da hat man sich dann doch nicht getraut, waere man ja arm und alleine gewesen.

Erst jetzt mit guenstigem, immer laechelndem Ersatz im Ruecken wird hier aufgeprochen, als waere man immer schon oder besser noch immer mehr jung, dynamisch und erfolgreich.

Waere mir peinlich.

Aber jeder nach seiner Facon.

Ich bin im uebrigen nicht der Einzige in meinem Bekanntenkreis der meint, dass man ohne die "Alte" (die - nur um da nicht in Missverstaendnisse zu vermeiden - auch die chinesische Frau sein kann) hier schlicht kaputt geht.

Einige Postings scheinen das zu belegen...
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6

(thread closed)

zurück übersicht