HONGKONG
Hongkong-Pressespiegel 
Swatch: Weniger Uhren 
(18. Juli) Im Halbjahr sank der Gewinn des Uhrenherstellers deutlich. Das liegt auch an den Protesten in Hongkong.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Swatch leidet unter Unruhen
(18. Juli) Die Lage in Hongkong knabbert am Geschäft.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Wehe, wenn Massenprotest in Chaos umschlägt
(15. Juli) Gastkommentar. Wenn die Demonstrationen in Hongkong friedlich bleiben, könnten die Bürger der Sonderverwaltungszone etwas bewirken. Gewalttätigen Unruhen aber könnten die dortigen Behörden mit maximaler Repression begegnen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Medien: Neue Leser für jeden Tiefschlag
(15. Juli) Trotz eingeschränkter Pressefreiheit und massiven Drucks auf Redaktionen berichtet die "Hong Kong Free Press" weiter kritisch - und schreibt schwarze Zahlen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Die letzte Bastion
(15. Juli) Die Pressefreiheit wird immer mehr eingeschränkt, Redaktionen werden unter Druck gesetzt und Journalisten an der Arbeit gehindert - aber die "Hong Kong Free Press" berichtet weiter kritisch und schreibt schwarze Zahlen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Spenden machen es möglich: Die letzte Bastion
(15. Juli) Die Pressefreiheit in Hongkong wird immer mehr eingeschränkt, Redaktionen werden unter Druck gesetzt und Journalisten an ihrer Arbeit gehindert - aber die "Hong Kong Free Press" berichtet weiter kritisch und schreibt schwarze Zahlen.

Kommentare: 0
Klicks: 0

Kommentare: 0
Klicks: 0
Massenproteste: "Carrie Lam, fahr zur Hölle"
(14. Juli) Das geplante Auslieferungsgesetz mit China liegt auf Eis, dennoch dauern die Proteste in Hongkong an. Tausende Menschen demonstrierten nun auch gegen Polizeigewalt.

Kommentare: 0
Klicks: 2
Proteste:"Carrie Lam, fahr zur Hölle"
(14. Juli) Die Proteste in der Metropole nehmen kein Ende: Wieder gingen zehntausende Menschen gegen Polizeigewalt und das Auslieferungsgesetz auf die Straße - auch abseits des Zentrums. Es kam zu heftigen Auseinandersetzungen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Keine Ende der Protestwelle
(14. Juli) Rund einen Monat nach Beginn der Großdemonstrationen verlagert sich die Protestbewegung immer stärker in die Außenbezirke der ehemaligen britischen Kronkolonie.

Kommentare: 0
Klicks: 0


deutsch.hk © 2019 contact | advertise